06.12.21
06.12.21

Online-Lesung mit Andres Furger

Zur Publikation “Vom Pferd zum Automobil” gab es am 25. November eine Online-Lesung mit dem Autor Andres Furger. Sollten Sie die Veranstaltung verpasst haben, können Sie sich diese hier ansehen. Das Buch dazu, das wir hier in unserem Blog bereits … Weiterlesen

23.11.21
23.11.21

Am Wendepunkt der Mobilität

Anfängliches Zögern gegenüber einer unterschätzten Innovation, langsames auf den Zug aufspringen, dann erfolgreiches Mitziehen? Einen solchen Prozess im Sinne der disruptiven Technologie mit den entsprechenden Begleitphänomenen erleben wir heute wieder beim Wandel zur Elektromobilität. Das neue Buch von Andres Furger, … Weiterlesen

11.10.21
11.10.21

Vom Pferd zum Automobil

Das Automobil besteht bis heute aus zwei Teilen, dem Chassis oder der Plattform mit dem oder den Motoren und der Karosserie. Dieses Buch rollt die Geschichte des zweiten Teils auf, gleicht ihn mit der technologischen Entwicklung ab und all das … Weiterlesen

06.10.21
06.10.21

Ludwig Berger (1933–2017) | Kleine Schriften 1957–2017 | Band 1 – 3

Prof. Dr. Ludwig Berger (22.1.1933–16.10.2017) war eine der prägenden Persönlichkeiten der Ur- und Frühgeschichtlichen und Provinzialrömischen Archäologie in der Schweiz. Als Forscher und akademischer Lehrer hat er die Entwicklung des Fachs, aber auch dessen Reputation in der internationalen scientific community … Weiterlesen

02.09.21
02.09.21

Digitale Buchtage zum Thema open access

Die Digitalen Buchtage finden dieses Jahr online vom 14. bis 16. September 2021 statt. Die Zukunft der Wissenschaftsverlage, und speziell die open access Publikationsweise, sind Themen eines Podiums am Donnerstag 16. September, 11-12.30 Uhr. LIBRUM Publishers & Editors hat mit … Weiterlesen

16.06.21
16.06.21

Ausflug in die Vergangenheit

Der kleine Kanton Schaffhausen liegt als nördlichste Region der Schweiz fast vollständig ennet dem Rhein. Auch wenn der Kanton im Allgemeinen nicht gerade im Rampenlicht der Öffentlichkeit steht, verdient er sehr wohl Beachtung, denn man findet hier inmitten der vielfältigen … Weiterlesen

01.05.21
01.05.21

Vorschau auf Herbst Winter 2021-2022 bei LIBRUM Publishers & Editors

Auch in den vergangenen Monaten bestimmte COVID-19 unsere verlegerischen Aktivitäten. Das hat zu einigen Verzögerungen geführt, denn geschlossene Universitäten, Bibliotheken, ruhende Grabungen und abgesagte Tagungen erschweren die Recherche, das Abschließen von Publikationen und das Akquirieren neuer, spannender Publikationsthemen. Dennoch freut … Weiterlesen

31.03.21
31.03.21

Chirurgen und Mechaniker auf Augenhöhe

Wer von der Medizintechnik am Jurasüdfuss spricht, denkt an Konzerne der Unfallchirurgie und Orthopädie. Die Erfolgsgeschichte von Unternehmen wie Mathys, Stryker, DePuy Synthes beginnt 1958 mit der Begegnung des Chirurgen Maurice E. Müller und des Mechanikers und Konstrukteurs Robert Mathys. … Weiterlesen

11.12.20
11.12.20

Sakramentshäuschen der regio basiliensis

Unter Sakramentshäuschen versteht man längsrechteckige Sandsteinplatten mit Nischen zur Aufbewahrung von Monstranz und Ciborium (Hostienbehälter) hinter einem verschliessbaren Eisengitter. Sakramentshäuschen waren hauptsächlich in der Hoch- und Spätgotik in Gebrauch und an der Nordwand des Chors in Altarnähe vermauert. Im Trienter … Weiterlesen

30.11.20
30.11.20

Lopper – überquert – umrundet – umkämpft

Marion Sauter, die profunde Kennerin der Innerschweiz hat mit dem Renggpass- bzw. dem Lopperbuch ihre dritte verkehrshistorische Arbeit vorgelegt. Hier folgt ein kurzer Beitrag von tele1: https://www.tele1.ch/nachrichten/fuer-verkehrsnostalgiker-neues-buch-ueber-den-lopper-140050700   Mehr davon demnächst an der Zoom-Buchvernissage am 3.12.2020 um 19:30 h Es … Weiterlesen

20.11.20
20.11.20

LOPPER – überquert – umrundet – umkämpft

Ein fast in Vergessenheit geratener Pass, der Rengg, eine Landstrasse, die Eisenbahn, ein Autobahnknotenpunkt sowie fünf Brückengenerationen erschliessen den Lopper, eine Felsnase südlich von Luzern. Der Renggpass verbindet die Kantone Nid- und Obwalden und spielte in der Geschichte mehrfach eine … Weiterlesen

25.09.20
25.09.20

Historical sciences meets industry

Benjamin Spielmann’s Dissertation “Im Übrigen ging man zu Fuss” (erschienen bei LIBRUM P&E/2020) wurde ein Sonderpreis verliehen. Es handelt sich um den Buchpreis von MOTORWORLD. Mit der Auszeichnung kürt die Motorworld Group, die in diesem Jahr zum zweiten Mal als … Weiterlesen

03.09.20
03.09.20

Archäologische Streifzüge im Wallis

Bereits der achte Band der nationalen Reihe “Ausflug in die Vergangenheit” / “Le passé pas à pas” ist verfügbar. Es handelt sich diesmal um die deutsche Übersetzung der französischen Ausgabe ” “Le passé pas à pas – Randonnées archéologiques en … Weiterlesen

27.08.20
27.08.20

Virtuelle Teilnahme am EAA Annual Meeting in Bukarest

LIBRUM Publishers & Editors nimmt am diesjährigen Annual Meeting der EAA ( European Association of Archaeologists) virtuell teil. Einerseits ist es die Distanz (Bukarest), andererseits aber auch die allgemein schwierige Lage (Covid19), die zu diesem Entscheid geführt hat. Aber Internet … Weiterlesen

08.06.20
08.06.20

Radiocarbon dating and archeology

The current edition of the Annual Report of the Laboratory of Ion Beam Physics (7th by LIBRUM Publishers) provides an insight into the exciting research conducted by the group. The AMS (Accelerator Mass Spectrometry) facility in Zurich has a 40-year … Weiterlesen

13.05.20
13.05.20

Das neue Verlagsprogramm steht!

Das Verlagsprogramm für die nächsten Monate ist geschnürt. LIBRUM P & E stellt auch dieses Jahr einen bunten Strauß neuer Arbeiten vor – und es werden immer mehr! Eine vielversprechende Kooperation mit ArchaeoConcept in Biel passt wunderbar zu unserer nationalen … Weiterlesen