Ausflug in die Vergangenheit

Archäologische Streifzüge durch den Kanton Schaffhausen

Der kleine Kanton Schaffhausen liegt als nördlichste Region der Schweiz fast vollständig ennet dem Rhein. Auch wenn der Kanton im Allgemeinen nicht gerade im Rampenlicht der Öffentlichkeit steht, verdient er sehr wohl Beachtung, denn man findet hier inmitten der vielfältigen Landschaft unberührte Naturschönheiten und zahlreiche kulturelle Schätze. Einige davon werden in diesem Buch in Wort und Bild vorgestellt. Auf 14 Wanderrouten werden Interessierte durch die Geschichte und zu rund 200 der etwa 1100 archäologischen und kulturhistorischen Fundstellen des Kantons Schaffhausen geführt. Eine kostenlose App für Smartphone ergänzt das Buch und vermittelt als Begleiterin auf den Wanderungen an Ort und Stelle viel Wissenswertes zu den einzelnen Fundstellen.

Das vorliegende Buch ist ein weiterer Band der Reihe «Ausflug in die Vergangenheit», mit welcher die Geschichte der Schweiz und ihre vielfältige Landschaft erwandert und erlebt werden können.

Die Autorin, Dr. Gisela Nagy (*1963), studierte an der Universität Zürich Ur- und Frühgeschichte, nahm dabei an Ausgrabungen aller Zeitstufen teil und promovierte über die Keramik und die Kleinfunde der spätestbronzezeitlichen Station Ürschhausen-Horn TG. Während rund zehn Jahren arbeitete sie für die Kantonsarchäologie Thurgau, seither als freischaffende Archäologin und Fachredaktorin. Im Rahmen der vorliegenden Reihe verfasste sie 2016 bereits den Band «Ausflug in die Vergangenheit – Archäologische Streifzüge durch den Kanton Zürich».

Details

Autor(en): Gisela Nagy
Herausgeber: Dominique-Charles R. Oppler
Format: 24 x 21 cm (Klappenbroschur)
Verlagsort: Basel
Jahr: 2021
Sprache/n: Deutsch
Gewicht: 500g
Preis (CHF): 35.00 CHF
Preis (EUR): 35.00 EUR
ISBN: 978-3-906897-48-6