Ausflug in die Vergangenheit

Archäologische Streifzüge durch Augusta Raurica

Der soziale, kulturelle und politische Einfluss von Augusta Rauricas, Hauptstadt der raurakischen Kolonie Roms, wies weit über die heutigen Kantons- und Landesgrenzen hinaus. Diese Strahlkraft, die – als Ausflugsziel und archäologisches Forschungszentrum – bis heute in der Region Nordwestschweiz, schweizweit und international Bestand hat, möchten wir in einem gesonderten Band ausbreiten und würdigen. Dabei sollen nicht primär die Baudenkmäler von Augst und Kaiseraugst erneut beschrieben und besprochen werden, sondern verschiedene Aspekte des römischen Alltagslebens in und um die Stadt, der Einflussbereich des urbanen Zentrums sowie sein Aufstieg und Fall in einem modernen Themenkontext dargestellt werden.
Wie bei den übrigen Bänden der Reihe Ausflug in die Vergangenheit führen Buch und App zu den Sehenswürdigkeiten und Plätzen in und um Augusta Raurica, die von historischem Interesse sind. Im Gelände wird für den Wandernden nachvollziehbar, wie Topografie und Naturraum die Menschen bei Städtebau und Raumplanung beeinflussten, und diese wiederum die Landschaft prägten und ihren Vorstellungen unterwarfen. Die ökonomischen, ökologischen, politischen und sozialen Problemstellungen, die damals schon Bestand hatten und zu technologisch und kulturell bahnbrechenden Erfindungen und Einrichtungen führten, zeigen auf, wie sehr die Neuzeit noch immer auf jenen Errungenschaften fusst.

Details

Author/s: Tamara Pafammatter
Herausgeber: Dominique-Charles R. Oppler
Format: ca. 208 Seiten, Softcover, 210 × 240 mm
Verlagsort: Basel
Jahr: 2017
Sprache/n: Deutsch
Gewicht: 550g
Preis (CHF): 35 CHF
Preis (EUR): 35 EUR
ISBN: 9783952454244