Ausflug in die Vergangenheit

Archäologische Streifzüge durch die Urschweiz

Es mag erstaunen, dass der zweite Band der Reihe Ausflug in die Vergangenheit* ausgerechnet für ein Gebiet erscheint, das bisher noch keine kantonale Archäologie eingerichtet hat. Erstaunlich auch, dass ausgerechnet im Herzen der Schweiz, dem vermeintlichen Ausgangspunkt unserer mustergültigen Demokratie, die archäologische Forschung noch ein eher stiefmütterliches Dasein fristet.

Wären da nicht die zahlreichen ehrenamtlichen Initiativen der Universitäten und der zahlreichen Archäologen, die ihre Freizeit in den Dienst der Urschweizer Bodenkunde stellen, hätten wir heute kaum etwas zu erzählen. Aber das Gegenteil ist der Fall. Die Urschweiz präsentiert sich als ein überaus vielseitiges und auch für zahlreiche interdisziplinäre Forschungszweige bedeutendes Gebiet.

Erstmals werden die archäologischen Entdeckungen innerhalb der Urschweizer Kantone Uri, Schwyz, Ob- und Nidwalden vorgestellt. Dieses Buch will dazu beitragen, dass die Bevölkerung und mit ihr auch die Politik erkennen, welche Bedeutung und welchen Nutzen archäologische Forschung und historische Wissenschaften auch für ein kleines Gebiet, die sogenannte Ur-Schweiz, haben können.

Der Band widmet sich dem Naturraum und der Geschichte der Urschweiz. Fragestellungen, ausserdem werden Methoden moderner Archäologie vorgestellt.

16 Wanderrouten führen zu den wichtigsten Fundstellen der Waldstätten.

*Der erste Band ist 2014 erschienen und war den ganzen Sommer hindurch Bestseller der Themensparte Sachbuch: Ausflug in die Vergangenheit – Archäologische Streifzüge durchs Baselbiet.

Erhältlich im Buchhandel und bei www.librumstore.com ab dem 1.5.2014.

Details

Author/s: Marion Sauter, mit Beiträgen von Christian Auf der Maur, Jean Nicolas Haas, Walter Imhof, Hans Jörg Kuhn, Urs Leuzinger, Peter Spillmann, Lukas Wallimann, Dominique Oppler (Hrsg.).
Herausgeber: Dominique-Charles R. Oppler
Format: Paperback, ca. 200 Seiten, 210 x 240 mm
Sprache/n: Deutsch
Preis (CHF): 35 CHF
Preis (EUR): 35 EUR
ISBN: 9783952430002