18.01.17
Disseratation bei LIBRUM
18.01.17

Dissertationen bei LIBRUM

Bei LIBRUM soeben erschienen sind drei Dissertationen der Universitäten Basel und Fribourg (CH). Teilweise erschienen die Publikationen im Rahmen des OAPEN Pilotprojektes des Schweizerischen Nationalfonds und sind daher auch open-access zugänglich.

Die neue Buchreihe Dissertationen bei LIBRUM eignet sich auch für Masterarbeiten und Habilitationen. Das Buchkonzept ist im Sinne eines preiswerten Publizierens entwickelt worden. Eigenleistungen der Autoren können dabei eine entscheidende Rolle spielen. Open-access ist auf mehreren Repositorien gleichzeitig möglich und auch sinnvoll. Der Verlag stellt hierzu eine eigene Plattform zur Verfügung: LIBRUM OPEN. LIBRUM empfiehlt zwar hybrides Publizieren, es ist aber möglich Publikationen ausschliesslich digitalisiert bei LIBRUM zu verlegen. Eine weitere Möglichkeit ist, nur Materialbände oder Annex-Bände open-access zu stellen, wie dies bei LIBRUM bereits erfolgreich praktiziert wird.

 

Disseratation der Universität Fribourg
Cover zu Les Scories de forge

Les Scories de forge du Pays dogon (Mali)

Disseratation der Universität Basel
Cover zu Ein Staat kann nicht nur gute Bürger haben …
Disseratation der Universität Basel
Cover zu Basler Lesegesellschaft
Artikel teilen:Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail to someone

Hinterlasse eine Antwort