Alles begann mit Sex

Neue Fragestellungen zur Evolutionsbiologie des Menschen

Haben wir noch natürlichen Sex? Robert D. Martin geht dieser Frage nach und beleuchtet tradierte Überzeugungen. Was hat sich im menschlichen Verhalten, von der Paarung bis zur Geburt, auf natürliche Weise entwickelt, welche Anpassungen unterscheiden den Homo sapiens von den übrigen Säugern, und welche Verhaltensmuster beruhen auf sozialen Konventionen und der Entwicklung einer technisierten Kulturepoche.

Eine komplexe Thematik wird allgemein verständlich vermittelt. Eine Rückblende auf die anthropogene Fortpflanzungsentwicklung mit Diskussionen zu aktuellen Frage- und Problemstellungen. Ein wichtiger Beitrag für die Zukunft menschlicher Fortpflanzung.

Autor ist Prof. Dr. Robert D. Martin. Evolutionsbiologe. Sein Bestseller erschien erstmals 2013 in den USA unter dem Titel: How We Do It – The Evolution and Future of Human Reproduction. Die deutsche Übersetzung auf den neuesten Stand der Forschung gebracht.

Robert D. Martin ist bemüht, komplexe, wissenschaftliche Tatsachen in einer möglichst verständlichen Sprache zu vermitteln. Das Buch richtet sich daher an eine akademische und nicht akademische Leserschaft.

Details

Author/s: Robert D. Martin
Herausgeber: LIBRUM Publishers & Editors
Format: ca. 23,9 x 15,75 cm/Paperback, ca. 384 Seiten
Verlagsort: Hochwald (Schweiz)
Sprache/n: Deutsch
Preis (CHF): 27 CHF
Preis (EUR): 27 EUR
ISBN: 978-3-906897-10-3